Kommunikationsberatung

Miteinander sprechen statt aneinander vorbeireden

Eine gelungene Kommunikation wirkt sich nicht nur positiv Ihre Produktivität aus, sie sorgt auch für ein gutes Betriebsklima und bringt Freude ins Geschäft. Gerne arbeite ich mit Ihnen an der Verbesserung Ihrer Kommunikation mit Kunden, Mitarbeiter und Kollegen. Gemeinsam werden wir Störungen in der Kommunikation erkunden und bearbeiten. Zur Beratung von größeren Teams eignen sich Workshops. Bei schwerwiegenden Störungen der Kommunikation empfiehlt sich ein Konfliktmanagement bzw. eine Mediation – hier stehe ich Ihnen als Mediatorin gern zur Seite.

Selfbranding: Positionierung & Profilentwicklung

Unternehmer, Selbständige und Freiberufler sowie Mitarbeiter mit Kundenkontakt präsentieren nicht nur ein Unternehmen und dessen Leistungen, sondern stets auch ihre individuelle Persönlichkeit. Sie repräsentieren nicht nur eine Marke, Sie selbst sind die Marke. Und wie erfolgreich Sie als Marke sind, hängt entscheidend davon ab, wie authentisch und glaubhaft Sie sich präsentieren.

Nach langjähriger Erfahrung in der Kommunikationsberatung kann ich sagen, Ihre Unternehmensmarke kann noch so gut sein, am Point of Sale entscheidet letztendlich die Persönlichkeit des Repräsentanten. Um Glaubwürdigkeit und Vertrauen zu schaffen, sollte der Repräsentant über ein eigenständiges Persönlichkeitsprofil verfügen, welches mit mit dem Profil des Unternehmens und dessen Angebot harmoniert.

In dieser Beratung reflektieren Sie Ihre persönlichen Werte und Einstellungen, Sie finden Verbindungen zwischen ihrer Persönlichkeit und ihrem Angebot und schärfen Ihr Profil, um gegenüber Kunden und Interessenten authentisch, klar und glaubhaft aufzutreten.

Starke Persönlichkeitsprofile für kleine und mittelständische Unternehmen

Was genau ist eigentlich eine Marke? Nur die Kombination aus Name und Logo? – Erfolgreiche Marke visualisieren mit ihrem Markenauftritt ein ganz eindeutiges Persönlichkeitsprofil und eine psychologische Strategie. Ein solches Konzept ist die Basis für sämtliche Kommunikationsmaßnahmen. Es empfiehlt sich also, die Positionierung und das Markenprofil zu erarbeiteten bevor die Gestaltung von Marketing- und Kommunikationsmitteln (Logo, Website, Broschüren etc.) in Auftrag gegeben wird. Doch auch wenn es während der Entwicklung von Logo & Co. zu Problemen kommt, lohnt sich ein Blick auf das Persönlichkeitsprofil der Markenidentität. Sehr oft erhalten die kreativen Fachleute in den Agenturen unklare Briefings, weil für dem Auftraggeber so mancher Punkt schon immer so klar war, dass er in der Auftragsbeschreibung schlichtweg fehlt. Hier gilt es dringend eindeutig zu vermitteln, da sich die Kommunikationsstörung zwischen Auftraggeber und Agentur sonst zu einer schlechten Verbindung zwischen Unternehmen und Kunden bzw. Konsumenten weiterentwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.